Neuigkeiten der Firma Kälte Klima Müller

Wir suchen: Mechatroniker/ in für Kältetechnik

Ihre Aufgabengebiete sind:
· Selbstständige Durchführung von Montage- und Wartungsarbeiten an Klima- und Kälteanlagen aller Art
· Inbetriebnahmen mit Dokumentation und Datenerfassung der Anlagen
· Fehleranalysen und Störungsbeseitigungen im Kundendienst

Ihr Profil:
· Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker/in für Kältetechnik oder Kälteanlagenbauer/in
· Quereinsteiger aus den Berufszweigen Elektro oder Lüftung sind auch herzlich willkommen
· Führerschein Klasse B
· Eine selbstständige zuverlässige und engagierte Arbeitsweise
· Eine rasche Auffassungsgabe, handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit setzen wir voraus

Wir bieten Ihnen:
· Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
· Leistungsgerechte Bezahlung
· digitale Zeiterfassung der Arbeitsstunden und Auszahlung von Überstunden
· 30 Tage Urlaub und ein 13. Monatsgehalt
· Firmenwagen
· Moderne Kommunikationsmedien mit Tablet und Smartphone
· Ein gutes Betriebsklima in einem jungen, stetig wachsenden Unternehmen

Wenn Sie Spaß an einem umfassenden und abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, freuen wir uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per Mail an: info@kaelte-klima-mueller.de

Oder per Post an:
Kälte Klima Müller
Frau Kunz
Auf dem Polacker 11
53347 Alfter


Wir suchen: Servicetechniker (m/w) im Kundendienst

Ihre Aufgabengebiete sind:
· Selbstständige Durchführung von Fehleranalysen und Störungsbeseitigungen im Kundendienst
· Wartungen und Überprüfungen von Kälte- und Klimaanlagen
· Instandsetzungen der Anlagen beim Kunden

Ihr Profil:
· Abgeschlossene Ausbildung als Mechatroniker/in für Kältetechnik oder Kälteanlagenbauer/in mit Berufserfahrung im Bereich Kundendienst
· Freundliches Auftreten
· Führerschein Klasse B
· Eine selbstständige zuverlässige und engagierte Arbeitsweise
· Eine rasche Auffassungsgabe, handwerkliches Geschick und Teamfähigkeit setzen wir voraus

Wir bieten Ihnen:
· Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
· Leistungsgerechte Bezahlung
· digitale Zeiterfassung der Arbeitsstunden und Auszahlung von Überstunden
· 30 Tage Urlaub und ein 13. Monatsgehalt
· Firmenwagen
· Moderne Kommunikationsmedien mit Tablet und Smartphone
· Ein gutes Betriebsklima in einem jungen, stetig wachsenden Unternehmen

Wenn Sie Spaß an einem umfassenden und abwechslungsreichen Aufgabengebiet haben, freuen wir uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per Mail an: info@kaelte-klima-mueller.de

Oder per Post an:
Kälte Klima Müller
Frau Kunz
Auf dem Polacker 11
53347 Alfter


Relaunch unseres Internetauftritts

Heute wurde unser neu designter Internetauftritt von der Bornheimer Schaffenskraft Designagentur gerelauncht. Full Responsive und Mobile Friendly.


Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 35 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie in Europa, China und den USA. Für Ihren Standort Köln bestellt die Firma Bertrandt einen Kaltwassersatz mit 180 kW Leistung, wobei 110 kW an freier Kühlung zur Verfügung stehen.


Ab dem 15.02.2014 finden Sie uns in neuen Räumen. Die Kontakdaten werden wir Ihnen Rechtzeitig bekannt geben.


Die ecogreen Energie GmbH & Co. KG aus Delmenhorst beauftragte uns mit der Ausarbeitung eines Modernisierungskonzeptes für die Kältetechnische Anlage eines Supermarktes. Im Nachhinein freuen wir uns, die Firma ecogreen Energie GmbH & Co. KG und den Markteigentümer mit unserem Konzept überzeugt zu haben. Dankend erhalten wir den Auftrag zum Energetischen Umbau der Kälte- und Gebäudetechnik.

Die Umrüstung erfolgt mittels zweier Daikin Conveni Packs, die mehrere Kühlstellen mit elektronischen Expansionsventilen versorgen. Die Abwärme des Verflüssigers wird mittels Wärmerückgewinnung an sechs im Markt neu installierte Daikin Round Flow Geräte erfolgen. Des weiteren wird die Energetische Sanierung der bis weilen offenen Wandkühlregale hergestellt. Regelungstechnisch wird der Markt mit einer Regelung von Wurm Regelungstechnik, Remscheid ausgestattet. Der Markt wird natürlich über Datenfernüberwachung von uns permanent überwacht und kontrolliert.


Ein kleiner Einblick auf die frisch montierten Außen- und Lüftungsgeräten

Kälte Klima Müller erhält in Zusammenarbeit mit Niedecken und Schröder Lüftungstechnik (Rösrath) den Auftrag zum Bau von RLT Anlagen für das Bauvorhaben Restaurant im Stadtquartier Troisdorf. Wir liefern Daikin Luft / Luft Wärmepumpen mit einer Gesamtleistung von 100 kW für die Lüftungsanlagen zum kühlen und heizen über DX-Kits. Der Clou der neuen Daikin VRV 4 Serie ist der permanente Heizbetrieb während des Abtauvorgangs. So kann die Zulufttemperatur konstant gehalten werden, auch wenn die Anlage im Heizbetrieb abtaut.

Weiterhin hat uns der Bauherr des Resaturant mit der Lieferung und Montage von Gewerbekälte beauftragt. Verbaut werden fünf Kühlzellen der Fa. Viessmann, Regelungstechnik von Wurm mit Datenfernüberwachung und als Kältetechnik kommt eine Daikin Zeas Gewerbekältemaschine mit einer Leistung von 20 kW zu Einsatz. Die Tiefkühlzelle wird mit einem Booster auf Temperatur gehalten.


Geschuldet durch die gute Zusammenarbeit mit der ecogreen Energie GmbH & Co. KG aus Delmenhorst und unserer qualitativ hochwertigen Arbeit freuen wir uns über den Erhalt eines weitern Auftrages zum Umbau einer weiteren Rewe/Nahkauf Filiale.

Die energetische Umrüstung erfolgt mittels zweier Daikin Zeas Gewerbekälte Maschinen welche einmal als NK- und einmal als TK Maschine eingesetzt wird. Mehrere Kühlstellen mit elektronischen Expansionsventilen werden versorgen. Regelungstechnisch wird der Markt mit einer Regelung von Wurm Regelungstechnik ausgestattet. Der Markt wird natürlich über Datenfernüberwachung von uns permanent überwacht und kontrolliert, so das in Fall einer Störung schnell reagiert werden kann.


Unser Kunde der ersten Stunde hat uns den Auftrag zur Lieferung und Montage von Kühlzellen für seinen Produktions- und Verwaltungsneubau gegeben. Wir freuen uns mit der Firma Coppeneur (Bad Honnef) einen langjährigen Kunden mal wieder von uns überzeugt zu haben. Wir liefern für den Neubau der Produktion eine Kombikühlzelle von ca. 10 x 8 m, Unterteilt in drei Zellen.


Kälte Klima Müller erhält in Zusammenarbeit mit Niedecken und Schröder Lüftungstechnik (Rösrath) den Auftrag zum Bau von Klimatechnik für das Bauvorhaben Gaffel Kölsch Brauerei.